Suche
  • Bärbel Bitterlich

Handbuch Bildungsreform und Reformpädagogik


Das Handbuch bietet einen wissenschaftlich fundierten Einstieg und Überblick in Geschichte und Gegenwart der Reformbestrebungen im Bildungsbereich. Thematisiert werden die historischen Erneuerungsimpulse und deren gesellschaftliche Einbettung und wirkungsgeschichtlichen Konsequenzen bis in die Gegenwart. Systematisch erschließt das Handbuch die vielfältigen, auch internationalen Ansätze von Reformpädagogik und Bildungsreform und stellt grundlegende Informationen für Forschung, Studium, Lehre und die Bildungspraxis für Schulverwaltung und Schulmanagement zur Verfügung.

Quelle:http://www.springer.com/de/book/9783658074906#aboutAuthors

Unser Beitrag "Jenaplanpädagogik heute" befindet sich im Abschnitt 3.

Lieber Herr Bitterlich, ich habe den Text gelesen und finde ihn wunderbar, konkret, klar.

Besten Gruß Hein Retter

Prof. Dr. Hein Retter Institut für Erziehungswissenschaft Technische Universität Braunschweig Webseite: http://www.tu-braunschweig.de/hispaed/personal/ehemalige/hretter Kontakt (privat): Stettiner Str. 3, D-38518 Gifhorn Tei. 05371 52 460


0 Ansichten