Führungspersönlichkeiten-Schulleitung

 

Vortrag: Gedanken über Führung und Leitung an modernen Schulen

Coaching/ Beratung zu folgenden Themen:

Kleingruppenkurse für Führungskräfte (berufsbegleitende Wochenendkurse)

Einzelcoaching/Einzelberatung (online oder vor Ort)

Hier können die einzelnen Konzeptpunkte individuell zusammengestellt werden.

 

Ich als Führungspersönlichkeit

  • Ich möchte mich in meiner Aufgabe neu orientieren

  • Führungsrolle annehmen und ausfüllen- die schwierige Balance im Team drinnen/draußen

  • Hilfen bei der Organisation des Führungsalltags 

       Aufgaben verteilen

                                            A) Was geht? Was geht nicht?

                                            B) Wie verteile ich richtig?

                                            C) Wie bekomme ich die gewünschten  

                                             Ergebnisse in der entsprechenden Qualität?

  •  vom ABC der Absprachen und Konferenzen

  • These: "Nur eine allseitige Diskussion in der Teamsitzung ist eine     gute Konferenz!"

  • Mein Zeitmanagement   "Wie setze ich vernünftig Prioritäten?"     

  • Lob der Zusammenarbeit

  • Zusammenarbeit mit dem Team ein Exkurs zwischen Entscheidungsfindung - Demokratie- Entscheidung und Verantwortung

  • Möglichkeiten ; Chancen ; Strukturen

  • Schulentwicklung voranbringen

  • Übungen zur Entscheidungsbildung; Entscheidungstechniken

  • Mitarbeiterführung, Zielvereinbarungsgespräche; Jahresgespräche

  • Von der Zusammenarbeit mit den Gremien

          Schulträger, Schulaufsicht

  • Kunst des Verhandelns,

  • klar strukturierte Aufgaben - Kompetenz- und Funktionspläne

  • Zusammenarbeit mit Eltern; Elternvertretung

  • Wie kann eine gemeinsame Sicht auf das Kind entwickelt werden?

  • Kommunikation und Macht der Wörter

  • Übungen zum Erkennen und Umgang mit Konflikten

 

 

 

 

Führungspersönlichkeiten sind auch Menschen

  • mit dem Konzept identifizieren in der Arbeit aufgehen

  • Rund um die Uhr im Dienst? Oder- auch für die eigene Erholung will gesorgt sein.

  • Umgang mit Stress und Überlastung

  • achtsam mit sich selbst- Übungen