© 2014 by Baerbel Bitterlich

Märchen sind für mich ein unschätzbares menschliches Gut. Gerne erzähle ich Märchen, am liebsten nicht so ganz bekannte, damit die Zuhörer gespannt sein können wie es wohl ausgeht. Dabei habe ich auch bestimmte Lieblingsmärchen, die immer wieder erzählt werden können.

Dieses wichtige Kulturgut findet sich auch in meinen Malereien wieder. Ich male gerne die Naturgeister wie ich sie sehe, oder andere kleine Geschichten. Auch experimentiere ich mit verschiedenen Malgründen, Farben oder anderen Materialien die sich mir als künstlerisch gestaltbar erweisen.

Zu meinem Werdegang gehören Besuche an der FSU Jena, speziell die Kunstvorlesungen von Prof. Wächter. Ich schloss ein mehrjähriges Fernstudium für Malerei und Grafik in Hamburg ab. Meine erzählerischen Fähigkeiten habe ich weiter entwickelt durch die Teilnahme an verschiedenen Erzählseminaren der Europäischen Märchengesellschaft.

Zur Vertiefung und Weiterentwicklung meiner künstlerischen Fähigkeiten nahm ich an einer Vielzahl von Kursen und Fortbildungen teil.

Ich stellte meine Arbeiten zu verschiedenen Themen aus und durfte dadurch erleben welche Freude meine Arbeiten bei den Besuchern auslösen. 2012 belegte ich den II.Platz bei -zeigdeinekunst-.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now
alter Mann